AXA Investment Managers Schweiz AG: Informationspflichten nach Finanzdienstleistungsgesetz (FIDLEG)

Gestützt auf Art. 8 FIDLEG informieren wir Sie gerne wie folgt:

a) Name und Adresse des Finanzdienstleisters

Die mit Ihnen gegebenfalls vereinbarte Finanzdienstleistung wird erbracht von:

AXA Investment Managers Schweiz AG
Affolternstrasse 42
8050 Zürich

b) Tätigkeitsfeld und Aufsichtsstatus

AXA Investment Managers Schweiz AG bezweckt die Ausübung des Fondsgeschäfts i.S.v. Art. 33 Abs. 4 des Bundesgesetzes über die Finanzinstitute (FINIG) und die gewerbsmässige Erbringung aller weiteren Dienstleistungen, welche eine Fondsleitung unter dem FINIG in Verbindung mit dem Bundesgesetz über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) ausüben darf. Dies umfasst insbesondere: die Gründung und Leitung von schweizerischen genehmigten und nicht genehmigten kollektiven Kapitalanlagen, insbesondere von vertraglichen Anlagefonds einschliesslich Qualified Investor Funds (QIFs), und deren selbständige Verwaltung in eigenem Namen und auf Rechnung der Anleger (Art. 32 FINIG); die Führung von Anteilskonten (Art. 54 Abs. 1 lit. c der Finanzinstitutsverordnung/FINIV); die Vermögensverwaltung im Namen und für Rechnung von schweizerischen und jede Art von ausländischen kollektiven Kapitalanlagen (Art. 6 Abs. 3 i.V.m. Art. 24 Abs. 1 lit. a FINIG); die Ausübung des Fondsgeschäfts für ausländische kollektive Kapitalanlagen (Art. 54 FINIV i.V.m. Art. 26 Abs. 2 FINIG); die Vertretung ausländischer kollektiver Kapitalanlagen (Art. 54 Abs. 1 lit. a FINIV); das Anbieten von schweizerischen und ausländischen kollektiven Kapitalanlagen und weiteren Finanzinstrumenten (Art. 33 Abs. 4 FINIG; Art. 120 Abs. 1 und 4 KAG; Art. 3 lit. g FIDLEG), sowie das Werben für diese; Erbringung der individuellen Vermögensverwaltung für hauptsächlich in der Schweiz domizilierte institutionelle Kunden, professionelle Kunden und Privatkunden gemäss FIDLEG (Art. 6 Abs. 3 i.V.m. Art. 17 Abs. 1 FINIG); Erbringung von Anlageberatungsdienstleistungen für institutionelle Kunden, professionelle Kunden und Privatkunden i.S. des FIDLEG, namentlich auch für schweizerische und jede Art von ausländischen kollektiven Kapitalanlagen (Art. 3 lit. c. Ziff. 4 FIDLEG); die Erbringung von zusätzlichen administrativen und Leitungstätigkeiten für in- und ausländische kollektive Kapitalanlagen und ähnliche Vermögen wie interne Sondervermögen, Anlagestiftungen und Investmentgesellschaften, insbesondere die Geschäftsführung von Anlagestiftungen (Art. 6 Abs. 3 i.V.m. Art. 26 Abs. 3 FINIG). Die Gesellschaft kann neben der Ausübung der Tätigkeiten gemäss Abs. 1 auch Aufgaben nach Art. 34 FINIG erfüllen, d.h. die Aufbewahrung und die technische Verwaltung von kollektiven Kapitalanlagen; die Administration einer Investmentgesellschaft mit variablem Kapital. Die Dienstleistungen können sich auf alle Arten und Klassen von Vermögenswerten und Anlagen beziehen, namentlich Aktien, Geldmarktinstrumente, Obligationen, Immobilien, Hedge Funds, Commodities und andere wie alternative oder gemischte Anlagen.

Die AXA Investment Managers Schweiz AG verfügt über die erforderlichen Bewilligungen der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA (www.finma.ch) zur Erbringung dieser Finanzdienstleistungen.

c) Möglichkeit zur Einleitung von Vermittlungsverfahren vor einer anerkannten Ombudsstelle

Die AXA Investment Managers Schweiz AG ist bei der folgenden Ombudsstelle angeschlossen: Finanzombudsstelle Schweiz (FINOS).

Als Kunde einer Finanzdienstleistung der AXA Investment Managers Schweiz AG haben Sie im Falle von Streitigkeiten die Möglichkeit, ein Verfahren vor der Ombudsstelle einzuleiten, welche dieses unbürokratisch, fair, rasch, unparteiisch und für Sie kostengünstig oder kostenlos erledigt.

d) Die allgemeinen, mit Finanzinstrumenten verbundenen Risiken

Finanzinstrumente sind stets mit Risiken verbunden. Diese können sich zu Ihren Gunsten oder zu Ihrem Nachteil auswirken. Wir bitten Sie, die Publikation „Risiken im Handel mit Finanzinstrumenten“ der Schweizerischen Bankiervereinigung zu konsultieren, die im Internet und bei Ihrem Kundenberater kostenlos erhältlich ist.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenberater.

e) Die persönlich empfohlene Finanzdienstleistung und die damit verbundenen Risiken

Im Falle eines mit der AXA Investment Managers Schweiz AG abgeschlossenen Vertrages hat die AXA Investment Managers Schweiz AG das Recht und die Pflicht, im vereinbarten Rahmen für Sie Anlagen auszuwählen und Ihr Vermögen in diese zu investieren. Die AXA Investment Managers Schweiz AG ist in ihren Anlageentscheiden im Rahmen des abgeschlossenen Vertrages frei. Diese Anlagen können zu einer Wertsteigerung, aber auch zu einem Verlust führen. 

Die AXA Investment Managers Schweiz AG garantiert weder eine Rendite noch einen Erfolg der Anlagetätigkeit.

f) Die im Zusammenhang mit der angebotenen Finanzdienstleistung bestehenden wirtschaftlichen Bindungen an Dritte

Die AXA Investment Managers Schweiz AG ist in der Ausübung der angebotenen Finanzdienstleistungen unabhängig. Sie erhält keine Retrozessionen und dergleichen. Sollte sie dennoch solche erhalten, wird sie diese den Kunden zukommen lassen.

g) Das berücksichtigte Marktangebot

AXA IM bietet bei der Erbringung von Finanzdienstleistungen Finanzinstrumente und -lösungen an, die von AXA IM entwickelt, emittiert, verwaltet oder kontrolliert werden.

AXA Investment Managers Schweiz AG bietet Finanzdienstleistungen und -instrumente an, welche einen Bezug zum AXA Konzern haben können.

 

Gültig ab 01.01.2022
AXA Investment Managers Schweiz AG